Willkommen

Kurzvorstellung des Teams

Das Team STEIN-bikes stellt in der Szene des Mountainbikemarathon und MTB Cross-Country eine feste Größe dar, die in der mittelsächsischen Region bei nahezu jedem Rennen vertreten ist und dabei um die vorderen Plätze mitkämpft. In unserem Team finden sich alte Hasen, als auch junge aufstrebende Fahrer wieder.

Aber alles der Reihe nach. Gegründet wurde das Team vom Inhaber der Firma STEIN-bikes, Udo Stein. Dieser hatte schon als Kind und Jugendlicher eine Vorliebe für zweirädrige Gefährte aller Art, was aber auch kein Wunder ist wenn man Sohn eines aktiven Radfahrers ist. So wurde die Firma STEIN-bikes im Jahr 1995 gegründet und nur vier Jahre später konnte dem STEIN Team Leben eingehaucht werden. Anfangs mit nur zwei aktiven Fahrern, Ronny Schürlein und Sebastian Ortmann.

In den folgenden Jahren wuchs der Fahrerstamm beständig weiter. Mit den Fahrern Andre Meyer und Sascha Heinke wurden 2002 zwei weitere schnelle Leute ins Boot geholt, die den Fahrerstamm erweiterten und das Team für weitere Zugänge attraktiv machten. Seit dem Jahr 2006 umfasste der feste Fahrerstamm dann meist sechs bis acht Piloten, die in allen vertretenen Altersklassen um die vorderen Plätze mitkämpfen.

Momentan streiten mehr als zehn erfolgreiche Athleten für das Team und konnten dabei in den zurückliegenden Jahren eine beachtliche Reihe von Erfolgen verbuchen. Dabei sind mit den Sportlern Theresa Rietzschel, Toni Brunner und Marcel Stein drei Athleten am Start, die nicht nur auf dem Zweirad äußerst schnell sind, sondern die Steinflagge auch im Triathlonbereich erfolgreich hochhalten. Seit diesem Jahr gibt es weiterhin die Kategorie "STEIN-bikes Seniors". In dieser Niesche finden unsere STEIN-biker Platz, die vorrangig den Spaß am Radfahren suchen und weniger den Leistungs- und Renndruck verspüren möchten. Die meisten Marathon und Cross-Country Piloten der STEIN-biker sind im RSV-Erzgebirge organisiert. Wer mehr über den Verein erfahren möchte sollte hier mal klicken:

RSV Erzgebirge e.V.

Hingegen sind die Triathleten in der Chemnitzer Sportgemeinschaft "SG Adelsberg" organisiert, da diese zusätzlich optimale Bedingungen für das Schwimmtraining bietet. Auch hier:

SG Adelsberg

Eine Präsentationsplattform für die Erfolge des Teams ist mit einer teameigenen Website gegeben. Sollten sie eines der Fahrerprofile anklicken, werden sie automatisch zu dieser Seite weitergeleitet. Gleichfalls erfolgt eine Veröffentlichung der Rennergebnisse und Bilder über die Firmenseite der Marke STEIN-bikes und deren zugehöriges Facebookprofil. Dabei wird darauf geachtet das dies zeitnah und mit entsprechendem Bildmaterial erfolgt. Die Athleten sind in die Wettkampforganisation mit eingebunden und stets bemüht eine positive Außendarstellung des Teams zu erreichen.